by Mira – nachhaltig Leben und Genießen

CHOOSE YOUR CATEGORY

Vegan Food

Slow Fashion

Slow Travel

Natural Beauty

för kalt klädd

goldenes Haarband: H&M grauer Cardigen: American Apparel weißes Tanktop: H&M Ledertasche: Vintage High Waist Gürtel: Vintage Blümchen Rock: aus London graue Strumpfhose: H&M blümchen Plimsoles: H&M Gestern Nacht gings auf eine Indieparty und da muss man sich auch dann dementsprechend kleiden. Leider beachtete ich nicht, dass die Location ein altes, steiniges Häuschen war. Deshalb war es dort drinnen auch eisig kalt und ich konnte andauernt…

full story

genomvåt klädsel

weißes Tanktop: H&M Pilze Cardigen: Nümph Boyfriendhose: H&M Ledergürtel: H&M schwarze Stiefel: Pitarello Eigentlich wollte ich ja heute wieder mit Plimsoles hinaus gehen, aber leider zwang mich das Wetter draußen Wasserfeste Schuhe anzuziehen. Meine Stiefel sehen zwar ganz gut aus, aber ich trag die jetzt schon den ganzen Winter und warte nur sehnlichst darauf, dass ich endlich wieder mal was anderes an meine Füße packen…

full story

kärleken ramlade på skor

Gestern lies ich mich von meiner Schwester noch mal überreden zum nächsten H&M zu fahren. Mittlerweile bin ich ja klüger geworden und habe erfahren, dass nicht jeder H&M die selben Kleidungsstücke führt. Deshalb war ich auch total überrascht, als ich diese wirklich entzückenden Plimsoles dort hängen sah. Die gibts weder im Webshop, noch in sonst einem der vier anderen H&M Shops in Graz. Ich war…

full story

för stor skor

silberne Ohrhänger: Vintage gemusterte Tunika: Bershka violetter Cardigen: H&M Leder Tasche: Vintage graue Röhre: Review silberne Plimsoles: Atmosphere Eigentlich wollte ich das Outfit heute für ein Date anziehen, da dies aber abgesagt wurde, diente es nur als schlichtes Arzt-Besuch-Gewant. Hab ich euch schon erzählt, dass ich meine neuen silbernen Plimsoles liebe? Die habe ich über Ebay ersteigert und sind nicht wie angegeben von Primark, sondern…

full story

äntlingen funnen

Heute fuhr ich etwas hoffnungslos ins nächste Einkaufszentrum, um mir endlich mein Party Outfit zu besorgen. Eigentlich wollte ich ja ein Kleid haben, aber schließlich verliebte ich mich doch in ein Tank Top mit Nieten bei Bershka. Dazu wollte ich mir eigentlich noch eine fake Lederleggin kaufen, aber leider passte ich nicht einmal mit den Füßen in das schicke Teil. Dafür habe ich aber etwas…

full story

Jag söker det perfekt klädslar

grünes T-Shirt: American Apparel grauer Rock: American Apparel brauner Gürtel: Vintage Armreifen: River Island Wollstrumpfhose: H&M graue Plimsoles: aus London Ich musste heute bei meinem Outfit fetstellen, dass ich viel zu viel Grau trage. Das muss aufhören. Komischerweise traue ich mich nicht mehr Farben miteinander zu kombinieren, dabei sieht das bei anderen immer so gut aus. Ich muss es unbedingt wagen! Eigentlich wollte ich heute…

full story

billig eller stilig?

silberne Ohringe: Vintage holzperlen Kette: New Yorker leoparden Tanktop: H&M schwarzer Cardigen: H&M holzener Armreif: aus Griechenland violette Leggins: Zara schwarze Stiefel: Pitarello braune Ledertasche: Vintage Diese Kleidungskombination durfte sich gestern mein Fortgeh-Outfit nennen. Eigentlich war ich mir bei dem langen leoparden Tanktop ziemlich unsicher ob ich es so tragen könne. Immerhin ist es leicht rosa und hat irgendwie etwas sehr billiges an sich. Eines…

full story

något nytt för partyt

Nächstes Wochenende steigt meine großartige Geburtstagsparty im angesagten Non Stop Kino Graz. Was mir dazu noch fehlt ist DAS umwerfende Outfit! Obwohl die Party schone einiges kostet, will ich beim Preis des Outfittes nicht sparen. Allerdings habe ich leider keine Ziet mir etwas aus dem Internet zu bestellen, also muss ich auf American Apparel, Primark und Topshop verzichten. Obwohl H&M nicht wirklich meine Lieblingsmarke ist,…

full story

på är snör

Morgen geht es für mich ab auf die Käntner Skipiste. Bis dato habe ich mir aus Skimode noch nie etwas gemacht. Wollte eher immer unauffällig sein, weil ich das Skifahren nie wirklich beherrscht habe. Aber heute kann ich mit gutem Gewissen sagen: Yes, I can! Und weil ich mich am Freitag im Ausverkauf bei Sports Expert in eine Snowboardjacke verliebt habe, war das für mich…

full story

sned utsikter från människor

Blumen Ohringe: H&M Blumen Bluse: H&M pastellgrüner Cardigen: H&M Boyfriendhose: H&M brauner Gürtel: H&M links Oxfordschuhe: Deichmann rechts Plimsoles: aus London In meiner Heimatstadt Graz ist Mode nicht gleich Mode. Wenn man also mit etwas top aktuellem auf die Straße geht, ist die Gefahr größer mit schiefen Blicken angeschaut zu werden, als Komplimente einzupacken. Ich finde das eigentlich sehr schade, ziehe schon mein Leben lang,…

full story

Hey, Ich bin’s MIRA

Schön, dass du auf meinem Blog gelandet bist! Hier teile ich meine Erfahrungen und meinen Weg zu einem umweltbewussteren Leben. Reisen, Mode und Essen spielen dabei eine besonders große Rolle!

ROEDLUVAN on Instagram

  • Bevor ich heute einkaufen gegangen bin hab ich mir die
    1 Tag ago by roedluvan_at Bevor ich heute einkaufen gegangen bin, hab ich mir die Frage gestellt, was denn nun eigentlich nachhaltiger ist? Die Konservendose oder das Einweg Glas für meine gekochten Bohnen? Ich habe schon eine riesen Sammlung an Gläser zuhause, für noch mehr habe ich keine Wiederverwendung, also würde auch das Glas, wie die Aludose im Müll landen. Meine Recherche war ernüchternd. Das Glas schneidet bei Transport wegen seines Gewichts deutlich schlechter ab als die Konservendose. Allerdings sind Konservendosen oft mit einer Art Plastikschicht innen verkleidet, diese enthält wiederum die Chemikalie Bisphenol A (BPA) , welches wiederum in die Lebensmittel übergehen kann und
  • Oh du grnes Zagreb Diese Stadt hat mich berrascht Eine
    3 Tagen ago by roedluvan_at Oh du grünes Zagreb. Diese Stadt hat mich überrascht. Eine Mischung aus Graz, Bratislava und Prag würd ich hinein interpretieren... Aber dann wieder so ganz ganz anders. So viele Grünflächen und Aleen, so viel Bioläden, vegane Lokale und reizende Hinterhöfe, die für abendliches Zusammensein genutzt werden. Eine europäische Hauptstadt die dem Massentourismus noch nicht verfallen ist und so viel hübsche Ecken hat. Eine Reise wert und nur fünf Stunden mit dem Bus von Wien entfernt (wenn man nicht gerade im Stau steht, so wie ich das gerade tue. ) Wart ihr schob mal in der kroatischen Hauptstadt?  #zagreb   #croatiafulloflife   #croatiagram 
  • Oh La Gomera Eine Vulkaninsel vor der Kste Afrikas mit
    1 Monat ago by roedluvan_at Oh, La Gomera. Eine Vulkaninsel vor der Küste Afrikas, mit einem faszinierenden Ökosystem und exotischen Pflanzen so weit das Auge reicht. Diese Ruhe, dieses Klima und diese Natur hat mich wahnsinnig glücklich gemacht. Mein detaillierter Bericht zu  #lagomera  findet ihr jetzt auf meinem Blog! ☝️Ich weiß nicht warum, aber ich merke immer wieder wie sehr ich mich zu Inseln angezogen fühle. Je kleiner, desto besser. ️ Wo fühlt ihr euch am wohlsten? Insel, Berge, Stadt oder Strand? *Werbung - unbezahlte Pressereise  #VisitSpain   #SoyEcoturista   #GomeraExperience   #ecotourism   #elcabrito   #nachhaltigreisen   #nachhaltigleben   #conscioustravel   #advancedselfie 
  • Als wir auf der Suche nach Alternativen fr unsere Wanderung
    5 Tagen ago by roedluvan_at Als wir auf der Suche nach Alternativen für unsere Wanderung waren, ist vor allem eines ganz schnell klar geworden: Österreich ist so unfassbar teuer zum Urlauben. Die Freundin in Salzburg besuchen oder am Neusiedlersee chillen? ️ Unter 150€ für zwei Personen gibt's eigentlich keine vernünftige Unterkunft wenn man so spontan bucht... ‍♀️ Oft gelten die Preise auch nur pro Person pro Nacht... ‍♀️ Dann kommt auch noch das Zugticket dazu. Mit der Westbahn noch leistbar, aber mit der ÖBB verhältnismäßig viel. Für einen spontanen Wochenendtrip nach Zagreb haben wir inklusive Bus (5 Stunden Fahrt) und super schickes Apartment in der
  • Der kologische Fuabdruck 2 Tonnen CO2 drften wir theoretisch im
    2 Tagen ago by roedluvan_at Der ökologische Fußabdruck. 2 Tonnen CO2 dürften wir theoretisch im Jahr pro Person verbrauchen. So könnten wir das Ökosystem im Gleichgewicht behalten und den Klimawandel eindämmen. 6,8 Tonnen verbrauchen wir alleine mit einem Flug von hier in die Karibik. ✈️ Ein PKW verbraucht bei durchschnittlicher Nutzung 2,2 Tonnen im Jahr... FleischkonsumentInnen kommen schon alleine durch ihre Ernährung auf rund 1,8 Tonnen CO2. Ihr seht, da ist noch so viel Veränderung möglich. Wenn jeder ein bisschen mit anpackt, können wir das Problem in den Griff bekommen. Auf meinem Blog hab ich mich mit dem Thema übrigens mal wieder genauer befasst -
  • Die Opuntie aka Ohrwaschlkaktus Wusstet ihr dass diese Pflanze in
    4 Wochen ago by roedluvan_at Die Opuntie aka Ohrwaschlkaktus. Wusstet ihr, dass diese Pflanze in Europa gar nicht beheimatet war und erst mit der Entdeckung der Amerikas zu uns kam. Warum einen Kaktus nach Europa bringen, fragt ihr euch dann? Ganz einfach... Mit der Cochinille, einer in Mexiko beheimateten Schildlaus, konnte man in großen Mengen rote Farbe herstellen, zum Beispiel zum Färben von Gewändern und Stoffen. ️ Einen vergleichbar intensiven roten Farbton gab es in der frühen Neuzeit kaum. Also importierte man die Cochinille nach Europa und damit sie auch einen Lebensraum hat, musste der Ohrwaschlkaktus mit kommen, denn darauf fühlte sich die Cochinille am
  • So lange nichts mehr geschrieben weil einfach so viel im
    1 Woche ago by roedluvan_at So lange nichts mehr geschrieben, weil einfach so viel im Kopf los war und ich nichts davon auf Papier bringen konnte. Und dann habe ich mir vor ein paar Wochen 'Ice on Fire', die neue Doku von Leonardo Dicaprio angeschaut und irgendwie war ich dann noch unrunder und noch hibbeliger. Warum tut denn niemand was? ⚠️ Warum drehen wir uns ständig im Kreis, reden zwar immer groß von Nachhaltigkeit und Umweltschutz, aber jeder lächelt weiter und tut so als wäre alles nicht so dringend. Daher hab ich jetzt doch ein paar Zeilen dazu am Blog geschrieben, Zeilen, die das Problem
  • So oft habe ich das Gefhl ganz alleine mit meinen
    4 Tagen ago by roedluvan_at So oft habe ich das Gefühl ganz alleine mit meinen Taten zu sein und damit niemals etwas bewirken zu können... Und dann ist es sooo gut, diese tolle Community an  #Sinnfluencer  aber natürlich auch so tolle LeserInnen und Follower um mich zu haben, die einen immer wieder motivieren und pushen. So viel Liebe für diese tollen Menschen! Wir sind niemals alleine in dem was wir hier für unseren Planeten tun, wir sind so viele und jeder von uns trägt seinen Beitrag dazu bei. Egal wie klein unsere Schritte sein mögen, gemeinsam können wir alles verändern! ✌️  #letschangetheworld   #letssavetheplanet   #thereisnoplanetb   #wirsindmehr 

Archive

Blogheim.at Logo