by Mira – nachhaltig Leben und Genießen

Recipe: Caipirinha Frischkäse Torte

OLYMPUS DIGITAL CAMERAErst eine Woche zurück aus Brasilien und schon vermisse ich den köstlichen Geschmack eines brasilianischen Caipirinha. Frische Limetten, goldener Zuckerrohrschnaps und ein Hauch von Süße. Aber man muss nicht gleich immer seinen Caipirinha als Cocktail schlürfen, warum nicht auch mal in Form einer Torte verspeisen?

OLYMPUS DIGITAL CAMERAZurück in der Heimat wurde ich gleich mit einer wunderschönen Willkommensparty von meiner Familie überrascht. Mit meiner Mutter und meinem Freund habe ich an dieser köstlichen Frischkäsetorte gearbeitet, um den Gästen ein wenig brasilianischen Flair zu vermitteln. Trotz der vielen Zutaten funktioniert die Torte ganz einfach und kommt ohne Backofen aus. Für heiße Sommertage ist das Dessert einfach perfekt und schmeckt herrlich erfrischend!

 OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Caipirinha Frischkäse Torte
Serves 12
Write a review
Print
Prep Time
40 min
Total Time
5 hr
Prep Time
40 min
Total Time
5 hr
Für den Boden
  1. 175g Butterkekse
  2. 2 EL gemahlene Mandeln
  3. 125g flüssige Butter
Für den Belag
  1. 2 Packungen Agartine (vegetarische Gelatine)
  2. 4 Bio Limetten
  3. 400g Frischkäse
  4. 200g Joghurt
  5. 150g Puderzucker
  6. 2 EL Vanillezucker
  7. 8 cl Cachaca (Zuckerrohrschnaps)
  8. 200g Schlagobers
  9. 40g gehackte Pistazien
Instructions
  1. Die Keckse zerbröseln und mit Mandeln und Butter vermengen.
  2. In eine Springerform (26cm Durchmesser) mit Backpapier drücken und in den Kühlschrank stellen.
  3. Limetten heiß waschen, abtrocknen und die Schale von zwei Limetten abreiben und den Saft auspressen.
  4. Schale und Saft mit Frischkäse, Joghurt, 100g Puderzucker und Vanillezucker vermengen.
  5. Agartine im Cachaca und etwa 100ml Wasser erhitzen und ca 2 Minuten köcheln lassen und anschließend kurz abkühlen lassen.
  6. 3-4 EL Limettencreme in den Cachaca einrühren, schließlich den gesamten Mix unter die übrige Creme rühren.
  7. Schlagobers steif schlagen und unterheben.
  8. Die komplette Creme schließlich auf den ausgekühlten Bröselboden glatt streichen.
  9. Torte sollte mindestens 4 Stunden gekühlt werden, am besten über Nacht.
  10. In einem weiteren Topf 50g Puderzucker mit 200g Wasser aufkochen.
  11. 2 Limetten längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden.
  12. 1-2 Minuten im heißen Sirup bei kleiner Hitze sanft köcheln, dann gut abtropfen.
  13. Torte aus der Form lösen und gehackte Pistazien an den Rand drücken.
  14. Oberfläche je nach Wunsch mit den Limettenscheiben belegen.
Adapted from Sweet Dreams
Adapted from Sweet Dreams
Roedluvan https://www.roedluvan.at/
OLYMPUS DIGITAL CAMERANa, seid ihr auch so große Caipirinha-Fans wie ich? Was sind eure liebsten Sommertorten?

Share:
2 comments so far.

2 Antworten zu “Recipe: Caipirinha Frischkäse Torte”

  1. Denise sagt:

    Ooh die sieht ja toll aus! Ich bin mir sicher, dass sie fantastisch schmeckt 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hey, Ich bin’s MIRA

Schön, dass du auf meinem Blog gelandet bist! Hier teile ich meine Erfahrungen und meinen Weg zu einem umweltbewussteren Leben. Reisen, Mode und Essen spielen dabei eine besonders große Rolle!

Archive

Blogheim.at Logo