by Mira – nachhaltig Leben und Genießen

Luxus Camping: 7 Tage Zelena Laguna

luxus camping siebenWie viele vielleicht schon bemerkt haben bin ich ein großer Camping Fan. Camping heißt für mich in erster Linie Zelt einpacken, drauf los fahren und am kleinsten und gemütlichsten Campingplatz bleiben, der eben gerade gefunden wurde. So war ich schon als kleines Kind mit meiner Familie in Kroatien und Griechenland unterwegs und später auch mit Freunden in Skandinavien und Portugal. Campen macht den Urlaub irgendwie spannender und abwechslungsreich. Dieses Jahr war ich wieder Campen. Ob sich dieser Urlaub tatsächlich Campen nennen darf sei dahin gestellt.

luxus camping sieben tage plava lagunaSchon das zweite Jahr fahre ich mit meinem Freund auf den Campingplatz Zelena Laguna zwischen Poreč und Vrsar. Die Eltern meines Freundes haben dort einen Dauerstellplatz für ihren Wohnwagen und zwar in erster Reihe, dirkt am Meer. Der Campingplatz ist an und für sich einer der Sorte, die ich normalerweise meiden würde. Er gehört zu einem riesigen Hotelkomplex, mit Restaurants, Club, Tennisplatz, Bars und Appartments. Man braucht diese Anlage nie zu verlassen, es gibt einfach alles vor Ort. Der Campingplatz alleine ist schon riesig und überseht mit deutschen, österreichischen und niederländischen Touristen. Hauptsächlich Familien. Mir wäre das zu viel des Guten und ich wäre nach einer Nacht im Zelt wahrscheinlich wieder abgereist. 

luxus camping sieben tage plavaIn unsere Situation kann man allerdings ganz gut über den ganzen Trubel hinweg sehen und einfach nur genießen. Du hast deinen eigenen kleinen Garten, kannst dich zurück ziehen und dich hinter den Büschen verstecken, kannst aber auch jeder Zeit die drei Meter zum Strand runter gehen, um dich kurz abzukühlen oder mit deiner Liege einen heiß begehrten Platz reservieren.

luxus campingCampen darf sich das ganze eigentlich nicht nennen. Du bist weder verschwitzt in der Früh, weil die Sonne durch dein Kunststoffzelt scheint, noch musst du rohe Kartoffeln essen, weil der Campingkocher einfach viel zu langsam heiß wird und es bleibt dir ebenso erspart vom Minimum zu leben. In einem Wohnwagen hast du nämlich alles: Induktionsherd, Keramikgeschirr und Besteck zum Abwinken, Weingläser und ja sogar einen Kühlschrank und somit auch Eiswürfel sind inkludiert. Es ist also Campen 2.0, oder Luxus Camping oder einfach Campen für Erwachsene. Ich weiß es nicht, aber irgenwie fühlt es sich gut an. 

luxus camping sieben tageSieben Tage lang durften wir nichts tun. Karten spielen, gemeinsam Kochen, Yoga am Strand, Bier trinken, gut essen, Schwimmen, Nickerchen machen und noch mehr Karten spielen. Wirklich mehr stand auch nicht auf dem Programm. Nur zwei mal haben wir uns tatsächlich ins Auto gesetzt und haben ein paar Ausflüge gemacht. Poreč kannten wir alle schon ganz gut, deshalb ließen wir die Stadt, die eigentlich am nächsten war, einfach aus. Eine halbe Stunde fährt man von Poreč noch Rovinj, wirklich eine der schönsten Städte in Istrien. Wir haben unter der Kirche, in den engen Gassen eine wunderbare Pizzaria gefunden, in der ich wirklich die beste Pizza seit langem gegessen habe.

luxus camping plava lagunaAm nächsten Tag ging es weiter in den Süden. Wir fuhren an den untersten Spitz von Istrien in den Nationalpark Donji Kamenjak i Medulinski Arhipelag. Gegen ein paar Euro darf man mit dem Auto dirket in den Nationalpark fahren und an den vorgesehen Parkplätzen parken. Von dort aus kann man die ganze Halbinsel erkunden. Unter Pinien haben wir uns ein schattiges Plätzchen gesucht und sind dann in diesem Traummeer baden gegangen. Das Wasser ist nicht vergleichbar mit Westküste von Istrien. Hier gibt es groben Kieselstrand und das Wasser ist so klar, dass man immer bis zu den Füßen schauen kann. Wirklich traumhaft und absolut einen Ausflug wert!

luxus camping plavaUnsere Heimreise mit dem Auto war mit viel Stau und Hitze verbunden. Auf der Autobahn hatte es 42°C und wir kamen nur schleppend voran. Spontan entschieden wir uns einen Abstecher nach Ljubljana zu machen. Ich selbst war das erste mal dort und war ganz entzückt von dieser wunderbaren Altstadt und der Promenade am Fluss. Nach einem Eiskaffee ging es aber auch schon wieder ins Auto und zurück auf die Autobahn Richtung Wien, wo wir dann schließlich nach 8 Stunden ankamen. 

luxus camping ljubljana

Wart ihr schon mal in Kroatien? Wo sind eure Lieblingsplätze in Istrien?

Share:
0 comments so far.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hey, Ich bin’s MIRA

Schön, dass du auf meinem Blog gelandet bist! Hier teile ich meine Erfahrungen und meinen Weg zu einem umweltbewussteren Leben. Reisen, Mode und Essen spielen dabei eine besonders große Rolle!

ROEDLUVAN on Instagram

  • Diese Inseln  Selten hab ich mich in eine Landschaft
    2 Monaten ago by roedluvan_at Diese Inseln. ️ Selten hab ich mich in eine Landschaft wie diese so verliebt. Da hat die Vorweihnachtszeit gerade erst begonnen, und ich möchte am liebsten unter tauchen. Alles viel zu viel, zu viel Glitzer, zu viel Lärm, zu viel Menschen in meiner lokalen U-Bahn, zu viel Weihnachtslieder. Kann die Vorweihnachtszeit nicht ein bissi ruhiger ablaufen? Da wünsch ich mich sofort auf die  #Azoren  zurück... Da gibt's nur die Natur und ein paar Kühe.  #terceiraisland   #acores   #portugal   #igazores   #visitportugal   #vorweihnachtszeit   #slowtraveling   #wanderlust   #Fernweh   #saudade   #nachhaltigreisen 
  • Bm! Drei Monate hat meine Schaffenspause gebraucht  Was mich
    3 Wochen ago by roedluvan_at Bäm! Drei Monate hat meine Schaffenspause gebraucht. ‍♀️ Was mich schließlich wieder zum Schreiben gebracht hat, war vor allem das Fernweh, oder die Sehnsucht nach den Azoren. Wer also eine Reise auf die Azoren plant, der ist bei meinem neuen Blogpost genau richtig... Hier geht's um unser Budget, um die Flüge und vor allem wie wir es ganz ohne Auto gemanagt haben. Wenn ihr noch spezielle Fragen habt zu dem portugiesischen Archipel, dann schreibt mir gerne. Ich plane noch weitere Artikel! Hier bin ich übrigens in der Thermalquelle im  #terranostra  park. Wer findet den Fehler?  #slowtraveling   #slowliving   #nachhaltigreisen   #furnas   #saomiguel 
  • Von wegen Wien und die Donau sind so sauber
    4 Tagen ago by roedluvan_at Von wegen Wien und die Donau sind so sauber... ‍♀️ Und von wegen, wir können nix dafür, wenn die Ozeane mit Plastik verschmutzt sind... Gestern hab ich mit  @basmatibee  soo viel Müll auf nur ein paar Meter an der Donau gesammelt. Strohhalme, Plastiksackerl, Plastikflaschen, Luftballons, Lolli-Stängel, Sackerl für diverse bewusstseinsverändernde Substanzen, Plastikbecher,... Die Liste könnte ich noch ewig weiter machen. Achja, und ein Stuhl. Das Zeug bedroht nicht nur die Tiere, die in der Donau leben, sondern dieses Zeug wird weiter gespült in die Meere. In unserem Fall wäre es das schwarze Meer. Das Plastik bedroht schließlich unser ganzes Ökosystem.
  • Dem Winter entfliehen oder doch lieber im Sommer verreisen? Welcher
    2 Wochen ago by roedluvan_at Dem Winter entfliehen, oder doch lieber im Sommer verreisen? Welcher Reisetyp seid ihr? Ich liebe es ja den Sommer zu verlängern, zum Beispiel im September zu verreisen... Denn der Sommer in Wien ist ja sowieso wunderschön! Im September war ich zum Beispiel für drei Wochen auf den Azoren. ️ Einen ausführlichen Bericht dazu findet ihr jetzt auf meinem Blog! ☝️  #saomiguel   #saoroque   #azoreislands   #azores   #slowtraveling   #Fernweh   #nachhaltigreisen   #endlesssummer 
  • Vor einigen Jahren noch hatte ich eigentlich immer eine Avocado
    2 Monaten ago by roedluvan_at Vor einigen Jahren noch hatte ich eigentlich immer eine Avocado zuhause. Egal ob in den Salat, als Guacamole oder einfach so aufs Brot, sie durfte einfach nicht fehlen. Dann, die ernüchternde Botschaft : die Avocado ist wegen ihrem unglaublichen Wasserverbrauch ein richtiger Umweltsünder! Denn für einen Kilogramm Avocado werden 2000 Liter Wasser benötigt! Somit hab ich die Avocado kurzerhand verteufelt und sie so gut es ging gemieden. Mittlerweile gehe ich das Thema gelassener an. Ich lebe seit mehr als 4 Jahren vegetarisch, großteils sogar vegan. Damit habe ich alleine schon auf so viel Fleisch und tierische Produkte verzichtet die weit
  • Den da hab ich im Lotto gewonnen  Besser als
    6 Tagen ago by roedluvan_at Den da hab ich im Lotto gewonnen. ❤️ Besser als jedes Geld der Welt. Und er hat heut Geburtstag, der alte Mann. Auf dass du so toll bleibst wie du bist und auf dass wir noch ewig so verrückte Reise Geschichten sammeln, wie diese eine Wanderung, die wir direkt nach dem Foto gemacht haben... ️ Happy birthday  @hothandshalamek   #cutestboyalive   #lottogewinn   #flores   #Azoren   #couplegoals   #miralex   #miralexinportugal 
  • Was fr ein Jahr So viele tolle Momente erlebt so
    3 Wochen ago by roedluvan_at Was für ein Jahr. So viele tolle Momente erlebt, so viel herum gekommen und so viel gelernt. Habe mein Studium endlich abgeschlossen, habe das erste Mal ein Beach-clean-up gemacht, durfte diese traumhaften Inseln namens Azoren bereisen, war endlich wieder surfen, habe mich dazu entschlossen vegan zu leben, habe gemerkt wie viel Arbeit für mich okay ist (und es gleich mal herausgefordert) und habe viel Zeit mit meinen Liebsten, vor allem  @hothandshalamek  verbracht. Solche Erfahrungen und momente sind einfach unbezahlbar. Was waren eure wichtigsten Momente?  #bestofnine   #bestof2018   #nachhaltigleben   #slowtraveling 
  • Vegane Blaubeerschnecken Das war quasi die Geburtstagstorte fr meinen hothandshalamek
    5 Tagen ago by roedluvan_at Vegane Blaubeerschnecken. Das war quasi die Geburtstagstorte für meinen  @hothandshalamek  Und das sind auch jene Schnecken, von denen sich andere Menschen in der Ubahn belästigt fühlen... ‍♀️ Mehr dazu könnt ihr in meiner IG Story drüber hören... Leider hab ich den Germteig mit den gefrorenen Heidelbeeren erschreckt und daher sind sie nicht so schön flaumig geworden und aufgegangen. ‍♀️ Aber ansonsten waren sie ganz hervorragend.  #vegan   #veganeschnecken   #blaubeerschnecken   #fail   #veganbacken   #geburtstagstorte   #whatveganseat   #whatvegansbake 

Archive

Blogheim.at Logo