by Mira – nachhaltig Leben und Genießen

FINDING MY WAY

Photobucket

Auch heute kommt Mode und damit das eigentliche Thema meines Blogs zu kurz und das wird sich auch die nächsten Tage nicht ändern. Während die andern vier Mädchen in meinem Dorm noch schlafen versuche ich ohne Licht eine Kleidungskombination aus meinem Rucksack zu zaubern die nicht nach Weltuntergang aussieht. Deshalb fällt mein Kleidungsstil zur Zeit auch sehr einfach und praktisch aus. Der heutige Tag wurde auch wieder mit Jobsuchen verbracht und nun darf man sich auch schön langsam nach einer Wohung umsehen, denn Montag Früh müssen wir auch aus dem Hostel raus.
Share:
5 comments so far.

5 Antworten zu “FINDING MY WAY”

  1. Anne sagt:

    An was für einen Job hast du eigentlich gedacht? Liebe Grüße

  2. Melanie sagt:

    Habe dich getaggt, würde mich freuen wenn du mitmachen würdest.

    schau doch einfach mal vorbei:
    http://ein-kleines-erdbeermonster.blogspot.com/2010/09/10-dinge-die-ich-mag.html

  3. Hayhay!
    How are you? Your blog is great and I love your style! I’m glad that I’ve visited yours.

    Please, check mine, & maybe we can follow eachother? + join my giveaway!

    Thanks and love,
    Cindy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hey, Ich bin’s MIRA

Schön, dass du auf meinem Blog gelandet bist! Hier teile ich meine Erfahrungen und meinen Weg zu einem umweltbewussteren Leben. Reisen, Mode und Essen spielen dabei eine besonders große Rolle!

Archive

Blogheim.at Logo