by Mira – nachhaltig Leben und Genießen

Instarückblick: Das war der Juni

instagram_juni7Spät aber doch gibt es heute den Instarückblick für den Juni. Folgen könnt ihr mir übrigens über @mira_gosta und bei Snapchat findet ihr mich übrigens über @roedluvan!  Ich freu mich auf neue Gesichter! Bei mir wurde es letztes Monat ein bisschen ruhiger. Das Semester musste abgeschlossen werden, viel Zeit habe ich deswegen auf der Bibliothek verbracht und gearbeitet wurde auch viel. Aber vor allem eines stand in Juni im Vordergrund: das Essen! Alle Bilder gibt’s nach dem Klick!

instagram_juniGleich zu Beginn des Monats fand das Mitarbeiterfest meiner Firma in Schloß Hof statt. Wir hatten traumhaftes Wetter, erlebten den Sonnenuntergang bei dem Blick nach Bratislava und machten bei einer tollen Dinner and Crime Rätselralley mit, die unser Team übrigens gewann! Ausgeführt wurden meine neuen Sandalen, die übrigens super bequem sind!

instagram_juni2Wenn es früh morgens in die Arbeit geht, gönne ich mir immer gerne eine große Schüssel mit Chiapudding und ganz viel Obst. An den heißen Tagen gab’s dann auch ab und zu mal selbstgemachtes Frozen Yoghurt. Eines meiner absoluten Lieblingsgetränke momentan ist der Matcha-Mint-Smoothie, über den ich auf Viktorias Blog gestolpert bin. So einfach und so unglaublich gut!

instagram_juni3Zeit mit den Freunden verbringen musste natürlich auch sein. Im Sommer lieben wir es am Donaukanal zu sitzen, am liebsten bei der Hafenkneipe. Da ist nicht so viel los, das Bier ist billiger und das Publikum angenehmer. Das beste dort ist das Essen: es gibt Steckerlfisch und die beste Pizza in Wien. Zur Lieblingshose im Juni wurden meine fancy Pants mit Palmenmuster gekürt. 

instagram_juni4Auch das Burgeressen war ein wichtiger Bestandteil im Monat Juni. Einmal ging es spontan mit der lieben Ju von Juyogi in die Swing Kichen. Und das andere mal probierte ich mit meinem Freund den veganen Burger bei Burger Masta aus, der ja direkt neben der Uni anzufinden ist. Bei beiden Burger war ich mehr als begeistert! Zwischen durch darf aber auch gern mal wieder Obst her! 😉

instagram_juni5Die Aussicht aus meiner Wohnung ist einfach ein Traum, vor allem wenn man dann auch noch einen Regenbogen sichtet… Um die neue Ausstellung „Aus kaiserlichen Nachlass“ anzusehen, kam ich auch endlich wieder mal in den ersten Bezirk, wo ich mich sonst eigentlich nur wenig herum treibe. Auf der Uni Wien habe ich ein kleines Stück Brasilien vorgefunden. Dort kann man nämlich momentan die Fotografien von Martin Karplus aus dem Jahre 1950 bewundern. 

instagram_juni6Noch mehr Chiapudding wurde im Juni gemacht und natürlich auch ganz viel Eis gegessen. Öfters war ich jetzt bei „Gefrorenes – Eis wie damals“. Nicht unbedingt das beste Eis in Wien, aber der Laden befindet sich gleich direkt bei der Uni und nur ein paar Gehminuten von der Wohnung meines Freundes…

Share:
1 comments so far.

Eine Antwort zu “Instarückblick: Das war der Juni”

  1. Kerstin sagt:

    Oh das hört sich trotz der vielen lernerei nach einem tollen Juni an. Vor allem das Essen sieht super lecker aus 🙂

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hey, Ich bin’s MIRA

Schön, dass du auf meinem Blog gelandet bist! Hier teile ich meine Erfahrungen und meinen Weg zu einem umweltbewussteren Leben. Reisen, Mode und Essen spielen dabei eine besonders große Rolle!

ROEDLUVAN on Instagram

Archive

Blogheim.at Logo