by Mira – nachhaltig Leben und Genießen

What’s in my Beautybag? Cruelty free Makeup Edition

OLYMPUS DIGITAL CAMERAWenn ich verreiste kommt normalerweise all mein Beauty-Kram in eine Toilettentasche. Meistens sind die großen Flaschen abgefüllt in kleine und im Make-Up Bereich fokussiere ich mich auf das Notwendigste. 5 Monate im Ausland sind dann doch schon eine andere Herausforderung, besonders wenn es in dem Zielland besonders heiß ist und die Beautyprodukte meist um das Dreifache so viel kosten wie in Europa. Ich entschied mich also für einen Großeinkauf in der Drogerie meines Vertrauens und siehe da, von zwei Koffer hatte ich fast einen ganzen voll mit Kosmetikprodukten. In diesem Beitrag möchte ich euch gerne meine cruelty free Make Up Produkte vorstellen, die mich bei Hitze nicht im Stich lassen, mich bereits Jahre lang begleiten und die einfach toll sind!


OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Skin

Ja, ich habe einen neues Lieblingsconcealer. Nach langer Suche (ich brauchte eine Alternative zu dem von Maybelline) fand ich den Concealer von Catrice. Dieser hat nicht nur für mich den perfekten Teint, sondern ist auch noch Wasserfest. Vor allem bei unendlicher Hitze hat er hier in Brasilien bereits Ausdauer bewiesen. Ein absolutes Goldstück also!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Eyes & Brows

Der Waterproof Mascara von Kiko war ein absoluter Glücksgriff. Ich hatte bereits zuvor schon einen herkömmlichen Mascara von Kiko und war absolut zufrieden damit, also dachte ich mir ich kaufe mir den gleichen noch mal, nur in wasserfest. Von vielen anderen Marken wusste ich, dass es große Unterschiede mit herkömmlichen und wasserfesten Mascaren gibt, also war ich skeptisch. Aber dieser waterproof Mascara hat die ersten drei Wochen mit unglaublichem Regen und unausstehlicher Hitze bereits überstanden. Er hält den ganzen Tag und es gibt auch keine lästigen Abfärbungen auf den Liedern! Beide Daumen nach oben!
Für die Augenbrauen verwende ich nun schon länger einen Augenbrauenstift von She-Style. Der hält absolut was er verspricht und ist noch dazu recht Preiswert. Zum fixieren habe ich mich für den Gel Mascara von Essence entschieden. In Kombination sind die beiden echt unschlagbar und halten auch den ganzen Tag.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Lips

Als großer Fan von dunklen Lippen habe ich mich für genau zwei Farben entschieden, die mit auf die Reise nach Brasilien durften. Zum Einen der „Rouge á Lévres“ Lippenstift von Misslyn und zum Anderen der Lipgloss von Lime Crime aus der Velvetine Serie in der Farbe „Riot“. Der Lipgloss ist mir in letzter Zeit richtig ans Herz gewachsen. Er macht unglaublich tolle matte Lippen in wunderschönen Farben und hält noch dazu richtig lang für einen Lippenstift.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nails

Wenn meine Nägel nicht schön sind, dann fühl ich mich auch nicht schön. Ich kann mich nicht konzertieren, werde ständig abgelenkt von dem grauenvollen Anblick und fühl mich unwohl. Eine schöne Farbe auf den Nägeln ist für mich deshalb ein absolutes Muss! Ich habe mir also meine schönsten Sommerfarben für die nächsten fünf Monate ausgesucht und die durften dann mit auf die Reise. Darunter befinden sich auch die Lacke von Catrice und Essence, die ich besonders toll finde. Die besten Farben für den Sommer sind noch immer Weiß, Minze und natürlich ein schöner Rotton. Für mehr Abwechslung kam der Überlack für matte Nägel auch noch mit. Einfach perfekt sommerlich!

Eine kleine Auswahl an tierversuchsfreiem Make-Up könnt ihr hier nach shoppen:

 

*die vorgestellten Produkte sind allesamt Tierversuchsfrei, einige davon auch vegan, über meine Kosmetik Philosophie habe ich übrigens hier bereit geschrieben.

 *Dieser Beitrag enthält Affiliate Links

Share:
0 comments so far.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hey, Ich bin’s MIRA

Schön, dass du auf meinem Blog gelandet bist! Hier teile ich meine Erfahrungen und meinen Weg zu einem umweltbewussteren Leben. Reisen, Mode und Essen spielen dabei eine besonders große Rolle!

Archive

Blogheim.at Logo