by Mira – nachhaltig Leben und Genießen


Denim Blouse; von Penny’s; 13€


links:
Haarband: H&M
Vogel Kette: Accessorize
Nietentop: Bershka
Denim Bluse: Penny’s
Treggin: Bershka
Plimsoles: H&M
Chanel-Fake Bag: Penny’s

rechts:
Wayfarer: aus London
Nietentop: Bershka
schwarzer Cardigan: H&M
Tulpin Rock: American Apparel
Leggin: H&M
Ballerina: Topshop
Chanel-Fake Bag: Penny’s

Der Irische Modestyl ist ähnlich wie der in England, allerdings noch nicht so ausgebreitet und auch etwas dezenter. Ich wirke neben den modischen Mädchen hier trotzdem wie eine graue Maus, das musste ich etwas ändern… Komischerweise habe ich mich schnell angepasst und werde nun von ihnen kaum mehr unterschieden. Beispielsweise habe ich mir jetzt eine Jeansbluse gekauft, die hier wirklich jeder hat, noch dazu ziemlich günstig! Mit der Chanel Fake Tasche kombiniert sieht jedes Outfit absolut genial aus. Diese beiden habe ich übrigens zum Shoppen und Sightseeing angehabt.
Share:
1 comments so far.

Eine Antwort zu “”

  1. hannah sagt:

    zwei schöne outfits und auf die tasche und das jeanshemd bin ich neidisch. hier in graz sind diese jeanshemden so unverschämt teuer 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hey, Ich bin’s MIRA

Schön, dass du auf meinem Blog gelandet bist! Hier teile ich meine Erfahrungen und meinen Weg zu einem umweltbewussteren Leben. Reisen, Mode und Essen spielen dabei eine besonders große Rolle!

Archive

Blogheim.at Logo