VEGAN & VEGETARIAN FOOD

Recipe: Geröstete Kürbiskerne mit Rosmarin

recipe-geröstete-kürbiskerne-rosmarinGerade im Herbst kann man sich den Kürbis aus keiner Küche und keinem Gericht wegdenken. Was allerdings bei dem ganzen “Kürbiskonsum” übrig bleibt sind Massen an Kerne und Fruchtfleisch das dran kleben bleibt. Schade eigentlich, dass die Hälfte vom Kürbis somit im Müll landet. Ich habe mich diesen Herbst mal an den Versuch gewagt, Kürbis, so wie Kerne ordentlich zu verarbeiten. Wie ich das mit den Kernen gemacht habe erfahrt ihr nach dem Klick!

recipe-geröstete-kürbiskerne-trocknenIch habe mich für geröstete Kürbiskerne entschieden, weil ich sie einfach liebe. Egal ob als Snack für zwischendurch,  auf dem Salat oder der Suppe: geröstete Kürbiskerne sind einfach Alleskönner! Super schnell sind sie zubereitet und noch dazu total gesund. Neben Vitamin E, Magnesium, Eisen und Zink enthalten sie noch weitere Nährwerte, die beispielsweise gegen Krebs vorbeugen sollen. Gewürzt habe ich meine Kürbiskerne mit Salz, Pfeffer und Rosmarin. Eine herrlich mediterrane Variante. Natürlich geht’s auch ganz klassisch nur mit Salz, oder süß mit Zucker und Zimt. 

Recipe-geröstete-kürbiskerne

Geröstete Kürbiskerne mit Rosmarin
Write a review
Print
Ingredients
  1. Kürbis (ich habe einen Hokkaido Kürbis dafür genommen, geht aber mit jedem)
Auslösen der Kerne
  1. Fruchtfleisch und Kerne aus dem Kürbis lösen
  2. mit einem groben Sieb und unter fließendem Wasser Fruchtfleisch von den Kernen waschen
  3. Kerne so gut wie geht vom Fruchtfleisch befreien und waschen
Trocknen
  1. Zum Trocknen auf ein Backpapier an einer warmen Stelle ca. 24 Stunden stehen lassen
  2. Schneller geht es wenn das Backrohr gerade in Benützung war, dann kann man von der "Restwärme" profitieren
Würzen und Backen
  1. Sobald die Kerne trocken sind mit etwas Öl einfetten und mit Gewürzen vermischen (ich habe Salz, Pfeffer und Rosmarin verwendet)
  2. Auf einem Backbleck im Ofen bei 180° Grad ca 20min backen.
  3. Immer wieder wenden, damit sie beidseitig braun werden
  4. Wenn sie eine schöne Farbe erhalten haben, sind sie fertig!
Notes
  1. Auskühlen lassen und luftdicht verschließen!
Roedluvan http://www.roedluvan.at/
 recipe-geröstete-kürbiskerne-rosmarin-salzNa, habt ihr schon mal geröstete Kürbiskerne gemacht? Wie schmecken sie euch?

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Who is Mocca? November 12, 2015 at 7:50 pm

    Danke für das tolle Rezept. Jetzt weiß ich was ich mit meinen restlichen Kürbiskernen mache! :)

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com

  • Reply Leonie November 18, 2015 at 9:50 am

    Oh Gott – das sieht ja nach dem perfekten Snack aus … muss ich unbedingt selbst probieren :)

    Ganz liebe Grüße,
    Leonie

    http://www.allispretty.net

  • Leave a Reply