FAIR FASHION, GREEN LIFESTYLE, TRAVEL

Das war 2017 bei ROEDLUVAN

roedluvan-headerObwohl schon ende Jänner, möchte ich mir meine Jahreszusammenfassung für den Blog nicht nehmen lassen. Sie hat irgendwie Tradition. 2017 war für mich ein durchwachsendes Jahr, ich bin vor großen Verlusten gestanden und vor neuen Herausforderungen. Mein Blog hat davon irgendwie wenig gemerkt, aber das muss ja nicht unbedingt sein. Was ich dennoch auf dem Blog bemerkt habe, war die große Entwicklung die er gemacht hat. Da ich mir viel mehr Zeit nehme für einzelne Artikel und immer genauer darüber nachdenke, was ich poste und was nicht, merkt man das denke ich auch an der Qualität. Ich freue mich, dass er so gewachsen ist und glaube schön langsam meinen Weg mit ihm gefunden zu haben.

fairfashionSlow Fashion

Outfitfotos zu schießen ist wohl einer der, sagen wir mal, „hirnloseren“ Tätigkeiten für den Blog. Anziehen was gefällt, Fotograf oder Fotografin schnappen und von einer Seite auf die andere tänzeln. An dieser Stelle möchte ich mich bei meinen beiden grandiosen FotografInnen bedanken. Zum Einen meine Schwester Pia, bei der ich mich jedes Mal geehrt fühle, wenn sie sich Zeit nimmt mich zu fotografieren. Und dann wäre da noch mein Herzensmensch Alex, der mit Geduld sich jedes Mal mit meiner Kamera und meinen Wünschen auseinandersetzt und sie mittlerweile wirklich hervorragend umsetzt. Was mir an meinen Outfit-Fotos noch immer so wichtig ist, obwohl es „nur“ Mode darstellt, ist die Tatsache, dass faire Mode noch immer nicht in unserer Gesellschaft so richtig Fuß gefasst hat. Egal ob second hand oder neu und fair produziert, ich habe großes Gefallen daran gefunden mich diesen „Herausforderungen“ zu stellen und sie alltags tauglich zu machen. Ich möchte damit Leute inspirieren, motivieren und zur Diskussion anregen. 

fairfashion2 fairfashion3 fairfashion4fairfashion5Vegan & Vegetarian Food

Leider habe ich im vergangenen Jahr nur viel zu selten Rezepte fotografiert und gepostet, dabei macht mir das besonders Spaß. Es warten so viele köstliche Gerichte darauf  endlich auf meinem Blog online zu gehen. Dieses Jahr waren es insgesamt fünf Rezepte. Die knusprigen Polenta-Kürbis-Sticks, das vegane Kartoffelgratin, Znoodles mit Linsenbolognese, veganer brasilianischer Karottenkuchen und vegane Weihnachtssterne. Das Kartoffelgratin scheint besonders beliebt gewesen zu sein, es war einer meiner erfolgreichsten Beiträge im vergangenen Jahr. 

foodfood2Green Lifestyle & Natural Beauty

Mein ökologischer Fußabdruck wird jedes Jahr ein wenig kleiner und somit wird mein Blog auch jedes Jahr reicher an Artikel die nachhaltige Themen umfassen. Super spannend fand ich, ganz am Anfang des Jahres, die #Plastikfasten Challenge, in der ich 40 Tage lang auf Plastik(müll) verzichtet habe. Alles wurde natürlich ausführlich am Blog dokumentiert. Ultimativ hat mich diese Challenge auch dazu inspiriert endlich Mal Kosmetik selbst herzustellen und so kamen Rezepte für ein Creme-Deo und Gesichtswasser online. Generell habe ich mich viel mit Naturkosmetik beschäftigt und blicke auch auf einen tollen Kooperationspartner mit BIOselect zurück. Auch über Lebensmittelverschwendung habe ich mir Gedanken gemacht und einige Tipps um dagegen vorzugehen aufgeschrieben. Mit diesem Thema möchte ich mich auch in Zukunft mehr befassen. 

nachhaltignachhaltig2Travel

Auch wenn  viele der Meinung sind, Reisen könne nicht mit Nachhaltigkeit zusammen passen,  ist es definitiv ein sehr wichtiger Teil meines Blogs. Würden wir zuhause bleiben und uns in unseren eigenen vier Wänden drehen, könnten wir die Welt nicht verstehen. Reisen bildet und gerade in Sachen Nachhaltigkeit kann es sehr inspirierend sein und stiftet immer wieder zum Nachdenken an. Mal sehen wo es mich dieses Jahr hin verschlägt. Noch ist nichts gebucht, aber meine Füße sind schon ganz hibbelig.  

travelGythio – Grichenland // Hamburg – Deutschland // Istrien im September – Kroatien

travel2Liverpool – Großbritannien // Wandern von der Teichalm bis Mixnitz // Westküste Istriens – Kroatien

travel3Wandern von Admont nach Gaishorn // Wiener Stadtwanderweg 2 // Heiligengeistklamm und Grenzpanoramaweg

travel4Trapani – Italien (Sizilien) // Rom – Italien // Vegan Food Guide Rome

Das war mein 2017 auf ROEDLUVAN. Was hat euch besonders gefallen und was wünscht ihr euch in Zukunft mehr auf meinem Blog? Ich freue mich immer total, wenn ich Feedback von euch bekomme!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply